Projektübersicht

In der Grundschule am Höfling wird die jecke Jahreszeit ganz GROSS geschrieben und in jedem Jahr ist die Grundschule mit einer großen - manches Mal auch der größten - Fußgruppe im Aachener Kinderzug vertreten. Diese Teilnahme muss organisiert und finanziert werden.

Kategorie: Kinder und Jugend
Stichworte: Gemeinschaftsgrundschule Am Höfling, Wurfmaterial, Kinderkarneval, Kamelle, Kinderzug
Finanzierungs­zeitraum: 07.12.2018 09:27 Uhr - 15.02.2019 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Winter 2018 bis Frühjahr 2019

Worum geht es in diesem Projekt?

Der Höfling geht in jedem Jahr mit einer bis zu 200 Höflingen starken Fußgruppe im Aachener Kinderzug mit. Diese Teilnahme muss organisiert und finanziert werden.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Es ist bereits alte Tradition - die Höflings-Kinder gehen regelmäßig im Kinderzug am Karnevalssonntag mit und wollen dort auf dem gesamten Fußweg die verschiedenen Leckereien munter unters Volk bringen. Damit möchten Sie den Zuschauern des Zuges eine Freude bereiten. Je mehr Geld die Kinder zur Verfügung haben, umso mehr Wurfmaterial kann angeschafft und während des Zuges verteilt werden. Jedem Kind und jeder Familie soll ermöglicht werden, am Kinderkarnevalszug teilzuhaben. Daher werden die Kostüme ebenso aus Spenden finanziert.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Unsere kleinen Karnevalisten haben große Freude daran, anderen Karnevalisten – ob groß, ob klein – durch ihre Teilnahme am Kinderzug Spaß an der fünften Jahreszeit zu bereiten. Ganze 200 Höflinge wollen lustig kostümiert und mit viel Wurfmaterial ausgestattet sein. Die Organisation des Zuges nimmt Zeit und Geld in Anspruch, sie bereitet aber allen Beteiligten sehr viel Spaß!!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung wird den Kindern vom Höfling die Teilnahme am Kinderzug überhaupt erst ermöglicht.

Wer steht hinter dem Projekt?

Seit nun schon drei Jahren kümmern sich die Eltern am Höfling um die Organisation des Kinderzuges. So haben unsere Kinder in jedem Jahr die Möglichkeit am Kinderzug, der alle vier Jahre von den Lehrern organisiert wird, teilzunehmen.