Projektübersicht

Mit Start des Videos werden hierzu notwendige Daten an YouTube und Google gesendet. Details stehen in unserer Datenschutzerklärung.

Musik, Schauspiel, Tanz – die Mitwirkenden von Floodlight Musicals e.V. stehen im Sommer 2021 wieder auf der Bühne und widmen sich dem Musical CARRIE basierend auf dem Roman von Stephen King. Mit Ihrer Unterstützung können wir den aktuellen Umständen zum Trotz weiterhin allen Menschen auf und hinter der Bühne sowie im Zuschauerraum einen unvergesslichen Abend schenken.
Unsere Dankeschöns eignen sich hervorragend auch als Geschenk, schreiben Sie uns für Gutscheine gerne eine Mail.

Kategorie: Kunst und Kultur
Stichworte: Floodlight, Musik, Tanz, Schauspiel, Musical
Finanzierungs­zeitraum: 12.10.2020 11:30 Uhr - 27.12.2020 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Aufführungen Mai 2021

Worum geht es in diesem Projekt?

"Ich halte durch, irgendwie. Habe versucht, zu sein wie sie."

Das Leben ist für die 16-jährige Carrie White nicht leicht. Ihre Mitschüler machen ihr durch Schikane den Schulalltag zur Hölle. Zuhause wartet ihre Mutter auf sie, die sie über alles liebt, aber in allem und jedem den Teufel sieht und versucht, ihre Tochter mit allen Mitteln vor Sünde zu schützen.
Als schließlich der Abschlussball vor der Tür steht und der beliebte Tommy Ross sie dazu einlädt, scheint dennoch alles perfekt - zu perfekt.

Wer hätte ahnen können, welche Kräfte in ihr wohnen....

Das Musical CARRIE stellt das Klischee einer amerikanischen High School in ein ganz neues Licht. Neben dem beliebten Pärchen, der Zicke, dem Sportler und den allgemein begleitenden Sorgen des erwachsen Werdens, nimmt es ein Mädchens in den Blick, das von den Lehrern ungesehen und von den Mitschülern gemobbt seinen Alltag durchlebt. Nur die Zuschauer blicken hinter die Fassade und müssen sich zugleich fragen, ob es wirklich die ganze Geschichte ist. Ab wann kann man sich ein Urteil über einen Menschen erlauben? Und viel wichtiger: Was kostet es freundlich zu sein?

Das Musical CARRIE erhält seinen außergewöhnlichen Klang durch die Kombination einer Rockband mit einem Cello und zeichnet sich besonders durch mitreißende Duette aus.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Unser Ziel ist es, die Begeisterung für Musicals weiterzugeben, unseren Mitwirkenden die Möglichkeit zu geben, sich weiterzuentwickeln und Teil einer besonderen Gemeinschaft zu werden, und den Zuschauern einen unvergesslichen Abend zu schenken.
Wir haben keine bestimmte Zielgruppe, weder für die Mitwirkenden noch für die Zuschauer, weil Musicals durch moderne Musik und zeitlose Thematiken generationenübergreifend sind. CARRIE allerdings thematisch erst ab 12 geeignet.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Floodlight Musicals wurde gegründet, weil es kein derartiges Projekt in der Region gab, und ist einzigartig in Aachen und Umgebung. Damit wir die Eintrittspreise erschwinglich halten und weiterhin auf Mitgliedsbeiträge verzichten können, sodass jeder teilnehmen oder zuschauen kann, sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen. Es ist mehr, als irgendein Kulturprojekt - es ist ein Raum für Offenheit, Gemeinschaft, Denk- und Handlungsanstöße, für Begeisterung und sich daraus entwickelnde Hochleistung, ein Raum für Weiterentwicklung und wachsendes Selbstbewusstsein. Lassen Sie sich weiterhin von uns einen Abend lang in die Welt der Musicals entführen und verzaubern.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird komplett in die Finanzierung unseres Musical Projekt CARRIE gesteckt. Größter Ausgabenposten ist die Verwandlung der Eislaufhalle in ein Musical-Theater, außerdem fließt das Geld in die Aufführungsrechte, Bühnenbild und Kostüme. Eine Überfinanzierung kommt ebenfalls dem Projekt zu gute.

Wer steht hinter dem Projekt?

Floodlight Musicals e.V. wurde 2016 von Studenten gegründet. Mittlerweile wirken über 120 Menschen im Alter von 10 bis ü60 bei unseren 3 aktuellen Projekten mit. Neben den Proben für Carrie laufen die Vorbereitungen für ein zweites Musical, Urinetown, das in Kooperation mit dem Amt für Inklusion und Sozialplanung, der Filmwerkstatt Eifel und den Caritas Betriebs- und Werkstätten im Juni nächstes Jahr aufgeführt wird. Außerdem proben wir gemeinsam für einen Gala-Abend mit Chor und Orchester unter dem Motto "Part of Your World". Von Regie über Sängern und Musikern, Bühnenbild und Kostümen bis hin zur Technik sind alle Beteiligten ehrenamtlich und mit Herzblut dabei.

Projektupdates

03.02.21

Liebe Mitmenschen,
da wir in nächster Zeit weiterhin nicht proben können und die Eishalle ohnehin als Impfzentrum fungiert, werden die Aufführungen von Carrie auf voraussichtlich Oktober 2021 verschoben!
Bei Fragen gerne melden!