Projektübersicht

Seit 1992 ist unser „Nepal“ fester Bestandteil des Stammes. Es ist ein großes Aufenthaltszelt, das Schutz auch vor starken Unwettern bietet und uns somit die Durchführung von Lagerprogramm und Spielen im Lager, auch an regnerischen Tagen, ermöglicht.
Die Jahre sind aber nicht ohne Folgen geblieben. Risse tuen sich auf, Schlaufen reißen ab und die Zelthaut ist eingelaufen. Daher möchten wir für unsere Kinder und Jugendliche gerne ein neues Aufenthaltszelt anschaffen.

Kategorie: Kinder und Jugend
Stichworte: Jugendhilfe, DPSG, Pfadfinder, Gruppenzelt, Aufenthaltszelt
Finanzierungs­zeitraum: 07.01.2019 09:59 Uhr - 02.04.2019 18:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Frühjahr 2019

Worum geht es in diesem Projekt?

Es geht um die Neuanschaffung eines Gerüstzeltes zur Unterstützung der Jugendarbeit des Pfadfinderstammes Vennfüßler aus Aachen - Oberforstbach / Schleckheim.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Es soll ein neues Großraumzelt angeschafft werden, da unser derzeitiges nach über 25 Jahren Nutzung in keinem guten Zustand mehr ist. Dieses Zelt soll u.a. in unseren Zeltlagern dazu dienen, dass sich Kinder und Jugendliche nicht nur bei schlechtem Wetter darin aufhalten können. Es dient auch als Essenszelt und als Treffpunkt für gemütliche Abende.
Die Zielgruppe ist der DPSG Stamm Vennfüßler und all seine Mitglieder aus den umliegenden Orten.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Kinder- und Jugendarbeit ist eine wichtige Grundlage in der heutigen Gesellschaft und der Entwicklung eines Kindes.
Die aktuell 23 Jugendgruppenleiter verrichten jede Woche ehrenamtliche Arbeit mit über 100 Kindern und Jugendlichen. Zudem verbringen sie ihre Freizeit mit den Kindern auf den Zeltlagern, welche mindestens zweimal im Jahr in ganz Europa stattfinden. Damit diese Zeltlager auch reibungslos und sicher durchgeführt werden können, braucht es das passende Material.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Es erfolgt die Anschaffung eines Grundsegments des Gerüstzeltes COLORADO. Wenn mehr als die erhoffte Summe zusammen kommt, dann wird dies für die Anschaffung von wasserdichten Aluminium-Transportkisten und zusätzlichen Anbausegmenten verwendet. Die Transportkisten dienen dann dem zusätzlichen Schutz der Zelthaut.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt steht der DPSG Stamm Vennfüßler sowie der Jugendhilfe Oberforstbach e.V..
Dem Stamm Vennfüßler in der Ortsgemeinschaft Schleckheim / Oberforstbach gehören neben 23 aktiven Jugendgruppenleitern diverse Helfer und vor allem 102 Kinder und Jugendliche aus den umliegenden Orten an.