Projektübersicht

Durch Starten des Videos stimmen Sie den Datenschutzrichtlinien von Youtube zu.

Sportanzug für Sportler der Ringerabteilung des TV Eintracht 1909 Aachen-Walheim e.V.

Kategorie: Sport und Freizeit
Stichworte: Sportanzug, Eintracht, Ringer
Finanzierungs­zeitraum: 23.07.2019 09:04 Uhr - 22.08.2019 00:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: 21.08.2019

Worum geht es in diesem Projekt?

Für die Ringkampfsportler – insbesondere für die Kinder, Jugendlichen und Junioren des Vereins einschließlich Trainer und Betreuer – soll einheitliche Sportbekleidung (Sportanzug) angeschafft werden.
Insbesondere Kinder und jüngere Jugendliche sind noch nicht mit einem Sportanzug ausgestattet.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Ziel ist es bei Wettkämpfen (Turniere und Mannschaftskämpfe) den Sportlern eine der körperlichen Betätigung angemessene Sportbekleidung zur Verfügung zu stellen und durch ein einheitliches Erscheinungsbild nachhaltig den Zusammenhalt und den Team-Geist unter den Sportlern zu fördern. Gleichzeit ist eine gleiche Ausstattung Ausdruck von Gleichberechtigung und Chancengleichheit.
Zielgruppe sind aktive Kinder, Jugendliche, Junioren und Erwachsene der Ringerabteilung. Trainer, Co-Trainer und Betreuer werden ebenfalls ausgestattet.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Ringen ist ein traditionelle und gesellschaftlich anerkannte Sportart. Ringen fördert die Gesundheit und vermittelt Werte unserer Gesellschaft, wie z.B. Teamgeist, Respekt, Toleranz, Fairness, Regeln, um nur einige zu nennen.
Wir legen traditionell großen Wert auf Nachwuchsarbeit. Regelmäßig sind Jugendliche und Junioren wichtiger Bestandteil der Mannschaften im Ligabetrieb. Ab dem 14. Lebensjahr dürfen die jungen Athleten dort starten und werden Teil eines Teams. Aus Nachuchssportlern werden Persönlichkeiten unserer Gesellschaft.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird vollständig für die Anschaffung verwendet.
Wird das Projekt überfinanziert, wird der Überschuss der Jugendabteilung zur Verfügung gestellt.

Wer steht hinter dem Projekt?

Die Aktiven und Mitglieder der Ringerabteilung des TV Eintracht 1909 Aachen-Walheim e.V. sowie Fans und Freunde der aktiven Ringkampfsportler unseres Vereins.