Projektübersicht

Tanzen fördert das Selbstbewusstsein, die Leistungsfähigkeit und die Gruppenfähigkeit - und damit nicht zuletzt auch das Sozialverhalten unserer Kinder und Jugendlichen.

Kategorie: Kinder und Jugend
Stichworte: Sport und Freizeit, Tanzsport, Kinder und Jugend, Aachen, Soziales Engagement
Finanzierungs­zeitraum: 12.03.2018 11:49 Uhr - 06.06.2018 11:11 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Herbst 2018

Worum geht es in diesem Projekt?

Tanzen fördert das Selbstbewusstsein, die Leistungsfähigkeit und die Gruppenfähigkeit - und damit nicht zuletzt auch das Sozialverhalten unserer Kinder und Jugendlichen. In unserem Verein spielen Drogen, Alkohol und Gewalt keine Rolle. Stattdessen können wir angenehme Umgangsformen, belastbare Freundschaften und eine Vielzahl weiterer positiver Entwicklungen bei unserer Jugend feststellen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

  • Tanzen stärkt den Bewegungsapparat, Kondition und Kraft. Die jungen Tänzer können mit ihren Bewegungsmöglichkeiten experimentieren und neue Bewegungsformen in ihr Repertoire aufnehmen. Sie gewinnen an Koordination und Reaktionsfähigkeit und verbessern ihr Gefühl für den eigenen Körper, was sie bewegungssicherer macht.
  • Tanzen ist eine gute Schule für die Motorik. Studien zeigen: Kinder, die gut auf einem Bein balancieren oder rückwärts gehen können, können besser Rechnen und Lesen. Schrittfolgen zu lernen übt die Konzentrations- und Merkfähigkeit. Über freie Bewegungen lernen die Kinder, mit ihrem Körper etwas auszudrücken. Das fördert Fantasie, Vorstellungs- und Gestaltungsfähigkeit.
  • Kinder, die tanzen, gewinnen ein gutes Körpergefühl und damit ein gesundes Selbstbewusstsein. Sie lernen, Gefühle zu ergründen und auszudrücken - ein wichtiger Baustein für die Persönlichkeitsentwicklung.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Viele Mitglieder in unserem Verein verfügen nicht über die finanziellen Mitteln, um den Tanzsport ausleben zu können. Durch viele ehrenamtlichen Mitgliedern können wir die Kosten für das Training vollständig übernehmen. Die hohen Kosten für die Tanzausstattung dagegen, können wir leider nicht übernehmen. Daher sind wir auf Sponsoren angewiesen, die sich bereit erklären, die Kinder und Jugendlichen zu fördern und eine gesellschaftliche Ausgrenzung dadurch zu vermeiden.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir erhoffen uns durch eine erfolgreiche Finanzierung unsere Tanzabteilung mit einheitlichen Tanzuniformen, Tanzstiefeln und Hüten auszustatten. Durch die einheitliche Kleidung wollen wir das Gemeinschaftsgefühl in unserem Verein stärken, sodass jedes einzelne Mitglied sich mit dem Verein identifizieren kann und sich wohl fühlt. Bei einer Überfinanzierung wird der Überschuss ausschließlich für die Tanzabteilung verwendet.

Wer steht hinter dem Projekt?

Wir, die K.K. Echte Oecher Frünnde, sind ein Verein zur Förderung von sozial benachteiligten Kindern in Aachen und Umgebung. Zurzeit begleiten wir rund 40 Kinder, die alle individuell von uns betreut werden. Weil wir viele tolle Helfer mit Herz und Verstand in unseren Reihen wissen, können wir ganz unterschiedliche Dinge für die Kinder anbieten.

Dazu gehören nicht nur verschiedene Tagesangebote wie Ausflüge oder sportliche Aktivitäten oder mal ein schönes buntes Fest, sondern zum Beispiel auch schulische Nachhilfe durch Gymnasiasten oder Studierende. Dabei achten wir immer darauf, dass die Kinder und Jugendlichen persönliche Betreuung und Begleitung durch ehrenamtliche pädagogische Fachkräfte erhalten.

Jedes Mitglied im Verein wird von uns akzeptiert und geschätzt, denn jeder kann etwas, was dem anderen hilft – das sollen unsere Kids auch schon früh lernen und Stütze im Miteinander erfahren. Gemeinsam wollen wir dafür sorgen, dass die Kinder eine schöne und eine perspektivvolle Zukunft erleben dürfen.